UNSERE BERATUNGSKOMPETENZ –
FUNDIERT UND VIELSEITIG

GEWINNEN SIE NÜTZLICHE ERKENNTNISSE

BERATER, EINE BERUFUNG AUS LEIDENSCHAFT

Wir identifizieren uns voll und ganz mit den Aufgaben, die Sie uns stellen. Das bedeutet, dass die Anforderungen unserer Kunden und der erfolgreiche Projektabschluss für uns jederzeit Priorität haben. Unsere Fachgebiete sind dabei Business Analytics (BA) und Corporate Performance Management (CPM). Entscheider auf allen Unternehmensebenen mit konkretem Entscheidungswissen proaktiv zu versorgen: Das ist es, was wir können und leisten.
Die Basis bildet dabei die umfassende Auswertung von Geschäftsprozessen in Verbindung mit Unternehmensdaten, Zahlen und Schnittstellen. Doch vor allem geht es darum, dem Kunden die daraus resultierenden Erkenntnisse und Informationen zur richtigen Zeit zur Verfügung zu stellen, um gemeinsam Maßnahmen erarbeiten und umsetzen zu können. RSM bietet keine technologischen Standard-Dienstleistungen – Wir arbeiten kreativ für den Kunden und mit dem Kunden zusammen!

Ob neue Vertriebsstrategien, klare Informationswege oder Marketing-Vorgaben – der RSM-Beratungsprozess ist erst dann abgeschlossen, wenn Sie aus den neu gewonnenen Erkenntnissen Aktionen für Ihr Geschäftsmodell ableiten können. Einer der Eckpfeiler unserer Beratung ist unsere Erfahrung. In den vergangenen zwei Jahrzehnten hat RSM mehr als 50 Business Analytics-Projekte in den unterschiedlichsten Branchen und mit den unterschiedlichsten Kundenanforderungen erfolgreich durchgeführt.

Für uns als BA- und CPM-Berater ist technisches Know-how das A und O: In den Bereichen Reporting, Analyse, Planung, Scorecarding und Dashboards fühlen wir uns zu Hause. Doch mindestens ebenso wichtig sind die fachlichen und branchenspezifischen Zusammenhänge. Denn erst die sinnvolle Verankerung innerhalb der täglichen Geschäftsprozesse macht ein BA-System zum eleganten Business-Werkzeug.

AN UNSEREM BERATUNGSVERSPRECHEN LASSEN WIR UNS MESSEN. WIR ÜBERNEHMEN DIE VERANTWORTUNG, MIT ALLEN KONSEQUENZEN – VERSPROCHEN!

DER BERATUNGSPROZESS

Mit unserer Beratung schaffen wir die Grundlage, auf der Sie schneller richtige Entscheidungen treffen und proaktiv handeln können – eben mit „Business Elegance“. Gemeinsam mit unseren Kunden führen wir zu Beginn ein „Proof of Concept“ (PoC) durch und klären:

Welche Entscheidungsinformationen benötigen Ihre Fachbereiche? Welche Informationen machen Management, Controlling, Marketing oder Vertrieb erfolgreicher? Diese erste Projektphase bildet die Grundlage für den weiteren Projektplan sowie für die Festlegung eines Festpreises. Die Kosten für den PoC werden mit den Gesamtkosten verrechnet. Auf Wunsch übernehmen wir die komplette Projektsteuerung. Von der Organisationsberatung über die Prozessanalyse bis hin zur Erarbeitung konkreter Optimierungsmaßnahmen und deren technische Umsetzung.

ANALYSE

Vorhandenen Informationsbedarf analysieren.

BEREITSTELLUNG

Entscheidungsinformationen verfügbar machen.

INTEGRATION

Entscheidungsinformationen in die täglichen Geschäftsprozesse integrieren.

ZIELSETZUNG

Geschäftliche Optimierungsmaßnahmen ableiten.